Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Für die Nutzung der Website www.context.at gilt Folgendes:

Datenschutz und Informationssicherheit sind für die Context Impulse am Arbeitsmarkt GmbH (in der Folge kurz „Context“ genannt) die Basis für stabile und erfolgreiche Kundenbeziehungen. Alle von uns betriebenen Datenanwendungen stehen im Einklang mit den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes.

Einige der beim Besuch unserer Webseiten erfassten Daten werden aus technischen Gründen automatisch erfasst und für die statistische Auswertung und laufende Verbesserung unseres Webangebotes herangezogen. Gespeichert werden auch personenbezogene Daten, die Sie selbst freiwillig in die entsprechenden Formulare für „Kontakt“, beim Anfrageformular, bei der Anmeldung zum Nachmittagsrundgang und/oder Newsletter oder beim Job-Alarm eingeben. Wir nutzen Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich zum entsprechenden Zweck im Rahmen der geltenden Gesetze und Vorschriften. Der Umfang dieser Daten und wie sie erhoben werden wird im Nachfolgenden beschrieben.

2. Automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Nutzungsdaten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst:

Browsertyp und -version;
Modellbezeichnung des Mobiltelefons und eine generische Gerätekennung;
verwendetes Betriebssystem;
Website, von der aus der Benutzer www.Context.at besucht (Referrer URL);
Website, die der Benutzer besucht;
Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
Internet Protokoll (IP)-Adresse des Rechners des Benutzers.
Diese Daten werden getrennt von eventuell bekannt gegebenen Kontaktdaten (insbesondere Anrede, Name, E-Mail-Adresse) für die Dauer des Website-Besuchs gespeichert und zu statistischen Zwecken ausgewertet, um die Angebote auf www.Context.at optimieren zu können.

3. YouTube Videos

Auf unserer Website sind YouTube-Videos eingebunden, die auf „www.youtube.com“ gespeichert und von unserer Webseite direkt abspielbar sind. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „erweiterter Datenschutzmodus“, dh dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden auf Ihrem Rechner YouTube-Cookies gespeichert und Daten an den YouTube-Betreiber Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, übertragen. Sofern Sie bei YouTube gespeicherte Videos abspielen, werden mindestens folgende Daten an Google, Inc. übertragen: IP-Adresse und Cookie-ID, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, Spracheinstellung des Browsers, Systemdatum und Zeit des Aufrufs sowie Kennung Ihres Browsers. Die Datenübertragung erfolgt unabhängig davon, ob Sie über ein Nutzerkonto bei YouTube eingeloggt sind, oder ob für Sie kein Nutzerkonto besteht. Sind Sie eingeloggt, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor Aktivierung des Start-Buttons ausloggen. YouTube bzw. Google, Inc. speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Gegen die Erstellung dieser Nutzungsprofile steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu, das Sie direkt an Google Inc. als Betreiber von YouTube richten müssen. Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube stellt Google, Inc. auf www.google.at/intl/de/policies/privacy/ zur Verfügung. Mit Abspielen der YouTube-Videos erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Google, Inc. einverstanden. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt.

4. Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur soweit dies im Rahmen Ihrer Nutzung unseres Webauftritts, der von Ihnen beauftragten Services und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen unbedingt notwendig ist. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlich vorgeschriebenen Fristen auf.

5. Übermittlung und Überlassung von Daten

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt im Übrigen nur mit Ihrer Zustimmung. Ausgenommen davon sind Datenübermittlungen, die zur sicheren Nutzung unseres Webauftritts unbedingt notwendig sind. Die Überlassung von Daten an Dienstleister erfolgt nur an solche Unternehmen, die ausreichend Gewähr für eine rechtmäßige und sichere Datenverwendung bieten.

6. Auskunftsrecht/Sperrung/Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Anfragen können uns in dieser Hinsicht in schriftlicher Form an die E-Mail Adresse office@context.at oder per Post an die im Impressum angegebene Geschäftsanschrift übermittelt werden. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen und/oder zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können

7. Marketing/Zusendungen:

Die Nutzung Ihrer angegebenen personenbezogenen Daten (Anrede, Vor- und Nachname, Titel - optional, E-Mail-Adresse) zu Marketingzwecken erfolgt ausschließlich auf Ihren gesonderten Wunsch und Zustimmung und ist keine Voraussetzung für die Nutzung unserer Angebote. Diese Zustimmungserklärung kann von Ihnen jederzeit und kostenfrei widerrufen werden. Es steht zu diesem Zweck unsere Tel.: +43 1 605 17-2200 zur Verfügung. Widerrufserklärungen können ebenso unter Angabe des vollständigen Namens an office.wien@context.at gerichtet werden. Zudem ist bei jedem Newsletter am Ende eine Kontaktmöglichkeit eingefügt, um die Zustimmungserklärung zu widerrufen.

8. Weitere Information

Ihr Vertrauen ist uns besonders wichtig. Sollten Sie daher weitere Fragen zum Thema Datenschutz im Zusammenhang mit Context haben, so wenden Sie sich bitte an datenschutz@reaktiv.eu